Cashflow

WAS AUS ÖL GEMACHT WIRD

Erdöl ist der wohl wichtigste Rohstoff unserer modernen Industriegesellschaft. Vor allem als Energielieferant und Treibstoff ist es nicht mehr wegzudenken. Aber auch in der chemischen Industrie ist Erdöl für die Herstellung von Kunststoffen unentbehrlich. Und das ist eine ziemlich illustre Liste: PVC steckt in Fensterrahmen, Fussbodenbelägen und Schläuchen. Polyurethan eignet sich für Schaumstoffe in Polstermöbeln und Matratzen. Dem Polyethylen verdanken wir die thermoplastischen Kunststoffe wie die PET-Flaschen, Folien, Eimer, TV-Gehäuse, Tupperware und Staubsauger. Aus Polyamid werden Synthetikfasern, aus denen wiederum Nylonstrümpfe werden. Ohne Ethylenoxid hätten wir keine Wasch- und Reinigungsmittel, aber auch keine Frostschutzmittel, Lacke oder Farbstoffe. Weitere Stoffe sorgen für Autoreifen sowie Formteile und Schaumstoffe der Verpackungs- und Bauindustrie. Schliesslich bauen auch CDs und DVDs sowie Pflanzenschutz- sowie Düngemittel auf Erdölbausteine.

nachfolgendes Element: fullwidth bg-E8F1F4

nachfolgendes Element: fullwidth bg-E8F1F4

DIE STRATEGIE

Im Oktober 2018 erwarb das Unternehmen die Explorationsrechte für eine Fläche von 21 Quadratkilometer in der Region Nord Texas (Panhandle). Auf dem Gelände ist es möglich mehr als 100 Bohrlöcher zu generieren.

Eigene Techniker haben eine vollständige Untersuchung des Gebiets durchgeführt. Zusätzlich wurden weitere Überprüfungen von einem spezialisierten und renommierten externen Unternehmen, die Morning Star Consultants, durchgeführt.

Die Überprüfung hat die Güte des Projekts und sein finanzielles Potenzial bestätigt.

Der operative Teil am Bohrloch wird von der “X72 Operating Corp.” durchgeführt. Die X72 verfügt über alle notwendige gesetzlichen Lizenzen. Manager ist ein qualifizierter Techniker mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Ölgeschäft.

 

Das Panhandle Ölfeld hat bereits über 30.000 produzierende Quellen, die hauptsächlich in den 70er Jahren entstanden sind. Das Gebiet ist voll erschlossen.

nachfolgendes Element: fullwidth bg-E8F1F4

DEIN VORTEIL

Die Förderanlagen dienen zur Gewinnung von Gas und Öl. Die gesamte Anlage ist in mobiler Form gefertigt und somit ist es möglich, diese zu wechselnden Einsatzorten zu transportieren. Mittels der modernsten Technologie kann Öl und Gas auf sicherem und effizientem Weg aus vorhandenen Reserven gewonnen werden.

 

WICHTIGE FAKTEN

  • Du beteiligst dich NICHT an der Suche nach Öl.
  • Du beteiligst dich NICHT an Ölbohrungen.
  • Du erwirbst Miteigentumsanteile an Öl- und Gasförderungsequipment und verpachtest diese Technologie für die Dauer von mindestens 10 Jahren an eine Ölgesellschaft. Das Equipment wird an einer neu erschlossenen Quellen eingesetzt. Du erhältst dafür eine monatliche Pachtzahlung.

nachfolgendes Element: fullwidth bg-E8F1F4

nachfolgendes Element: fullwidth bg-E8F1F4

Da aktuell die Öl- und Gasförderungsequipments ausverkauft sind, kannst du dich an den Salzwasseraufbereitungsanlagen der MSG Thompson AG beteiligen. Auch hier bekommst du eine monatliche Pachtzahlung, welche dir einen Cashflow von monatlich ca. 1.2% schenkt, was wiederum im Jahr eine Rendite von ca. 14.4% ausmacht. Die Erträge sind natürlich von vielen Faktoren wie Nachfrage, Angebot, Ölpreis und Gaspreis abhängig.

nachfolgendes Element: fullwidth bg-E8F1F4

Beratung